Ausbildung InterimManager*in

MODUL 1

Potenziale – Kompetenzen – Arbeitsfelder

  • Die Ausbildung: Orientierung, Ziele, Perspektiven
  • Einsatzfelder und Potenziale für professionelle Interimmanager
  • Rollenverständnis und Kernkompetenzen als Interimmanager
  • Kompetenzen: Weniger Spezialist, vielmehr Generalist
  • Mögliche Arbeitsfelder und Einsatzgebiete
  • Erstellen deines Stärken-Schwächen Profils mit Feedbackgespräch
  • Die Arbeit mit Persönlichkeitsprofilen am Beispiel von DISG
  • Sich selber führen: Selbstwirksamkeit – Selbstmanagement – Selbstbewusstsein
  • Umgang mit eigenen Unsicherheiten und kritischen Verhaltensweisen
  • Ausbau und Entwicklung von Stärken
  • Andere führen: Menschen einschätzen können – Empathie zeigen – Mitarbeiter begeistern können
  • Die Grundlagen Emotional Intelligenter Führung
  • Aus der Praxis: Konfliktpotenziale mit dem Auftraggeber und in der Führung von Mitarbeitern
  • Rollenspiele zu Konfliktsituationen mit kollegialer Beratung und Feedbackschleifen

MODUL 2

Sie sind Ihr Kapital: Sich selbst und andere führen.

MODUL 3

Managementskills: Rhetorik, Methodenkompetenz, Strategieumsetzung

  • Emotionale Kommunikation: Körperkontakt, verbale- und non-verbale Botschaften
  • Rhetorik für Profis mit Kameratraining: Ausstrahlung, Körpersprache, emotionale Botschaften
  • Kommunikationstechniken für Manager: Dialektik, Präsenthorik
  • Wirksame Methoden für die Moderation von: Strategie-Workshops, Konfliktworkshops, Kreativitätsworkshops
  • Strategieumsetzung: Analysetools – den Auftraggeber überzeugen – die Mitarbeiter begeistern
  • Wirksame Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Akquisegespräche und Verhandlungen führen
  • Social Media Kompetenz
  • Personal Branding
  • Die Chance im ersten Telefonkontakt – ein Leitfaden
  • Abschlusspräsentationen der selbst entwickelten Lehreinheiten
  • Zertifizierung

MODUL 4

Wie geht es weiter? Profilierung und Positionierung als Interimmanager

  • 8 Seminartage in 4 Modulen (64 Std.), Einzelcoaching zwischen den Modulen (3 Std.) Selbst- und Literaturstudium (ca. 10 Std.), Selbstgesteuerte Peer-Group (ca. 10 Std.), Individuelles Abschlussgespräch (1 Std.)
  • Teilnahmegebühr: 3.190,- zzgl. Gesetzl. MwSt.

Weitere Informationen:
Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Ausbildung, Unterlagen, Fachbücher, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie gegebenenfalls ca. vier Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt bei einem Hotel Ihrer Wahl. Gerne unterstützen wir bei Bedarf.

Schon auf dem Sprung?

Die Ausbildungsangebote der akademiEQ starten ab Oktober 2020! Sie wollen sich informieren? Seien Sie unser Gast bei den akademiEQ Info-Veranstaltungen:

Sie haben Fragen? Die können Sie hier im Chat stellen, per E-Mail an akademieq@baruschkezimmermann.com oder telefonisch: +49 40 22859235.

Jetzt die akademiEQ kennenlernen!

Digital via Zoom oder live am Speersort bei unseren akademiEQ Info-Veranstaltungen. 

Jetzt anmelden und mehr erfahren über unser vielfältiges Ausbildungsprogramm auf der Basis von Emotionaler Intelligenz (EQ).